05.03.2012 | Geprüfte Qualität

Österreich ist nicht nur Vorreiter bei den rechtlichen Rahmenbedingungen (Arbeitskräfteüberlassungsgesetz, Kollektivvertrag AKÜ), sondern auch bei der qualitativen Gestaltung der Zeitarbeit. Mit dem Austria Gütezeichen für Arbeitskräfteüberlasser werden jene Unternehmen ausgezeichnet, die alle gesetzlichen Vorschriften korrekt und vollständig erfüllen und als fairer und seriöser Partner für die MitarbeiterInnen und Unternehmen auftreten.

TTI wurde als erstes Unternehmen in der Branche im Mai 2011 mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet.

"Gemeinsam ist es uns gelungen, erneut die Rezertifizierungen von ISO und SCP zu erlangen. Weiters wurde uns als erstem Personaldienstleister das Gütesiegel verliehen. Das ebenfalls heuer stattgefundene Verlängerungsaudit haben wir ohne Abweichung absolviert", fasst KommR. Höfler, MBA die Qualitätsauszeichnungen zusammen. Das kommende Jahr 2012 schätzt der Unternehmensgründer und geschäftsführende Gesellschafter der TTI als herausfordernd ein: "Diese Auszeichnungen haben wir erhalten, weil unsere Arbeit der Vergangenheit positiv bewertet wurde. Die kontinuierliche Steigerung der Qualität unserer Dienstleistungen ist auch weiterhin unser Ziel."