11.08.2016 | Wettbewerbsvorteil Zeitarbeit

Einer der zahlreichen Kunden, die Zeitarbeit als Wettbewerbsvorteil nutzen, ist die Firma Latschbacher. In TTI hat der Hersteller von Kennzeichnungsplaketten für Rundhölzer einen kompetenten Ansprechpartner gefunden.

 

Ein Global Player aus OÖ

Die Firma Latschbacher beschäftigt 85 Mitarbeiter an neun Standorten auf der ganzen Welt. Im Headquarter in Kronstorf arbeiten knapp 40 Mitarbeiter und produzieren jährlich über 80 Millionen Plaketten. Das sind mehr als 50 Prozent aller Plaketten weltweit. Ein Großteil der Mitarbeiter im Produktionsteam sind Zeitarbeitnehmer.

 

Zeitarbeit macht flexibel

"Zeitarbeit hat für uns viele Vorteile: Aufgrund unseres saisonalen Geschäftes lassen sich unsere Kosten besser kalkulieren, wir sind flexibler und dadurch wettbewerbsfähiger", so Produktionsleiter Johann Dirnberger. "TTI ist für uns ein wichtiger Partner geworden. Unser Ansprechpartner bei TTI kennt unser Unternehmen und jeden Arbeitsplatz. Er weiß welche Anforderungen erfüllt werden müssen und vermittelt entsprechend passgenaue Mitarbeiter."

 

Kundenzufriedenheit schwarz auf weiß

Ihre Zufriedenheit mit den Leistungen der TTI hat die Firma Latschbacher sogar schriftlich in einem Brief zum Ausdruck gebracht. Das freut MitarbeiterInnen und Geschäftsführung von TTI ganz besonders. Schließlich sehen wir in der Kundenzufriedenheit die Bestätigung unserer Bemühungen.

 

TTI_HP_News _08_2016_Brief